Organisation und Öffentlichkeit - Organization & Public Sphere

Dr. Franzisca Weder

Wissenschaft ist... - Science is...

Wissenschaft bedeutet Wissen zu schaffen, Wissen zu gestalten, zu leben und erlebbar zu machen. Das versuche ich insbesondere meinen Studenten mitzugeben.

In meiner Forschung setze ich an einer bisher nur marginal in den Wirtschafts-, Kultur- und Sozialwissenschaften behandelten Stelle an:

Der Grenze zwischen Organisation(en) und Gesellschaft. In diesem Sinne ist es mein Anliegen, durch eine kommunikationswissenschaftliche Auseinandersetzung mit Organisationen und ihrem Wechselverhältnis mit der Gesellschaft sowie organisationaler Entwicklung im Spannungsfeld zwischen strukturellen Veränderungen in der Organisationsumwelt (gesellschaftlichen Wandlungsprozessen) und Selbstorganisation eine theoretische Weiterentwicklung im Bereich der Kultur- und Sozialwissenschaften anzustoßen.

 

 

Science means to me to create, to form, to live knowledge and make it an experience. That`s what I try to give my students to take with them.

 

My research takes place at a subject which hasn`t been in the main focus of economy, cultural and social science yet: The border between organizations and society. So it`s my concern to fill the gap with an examination from a communication science-perspective and to analyze the stress ratio between societal change and organizational development in consideration of the dynamic of self-organization.

 

Vortragsthemen:

 

Gesundheitskommunikation. Ein Beispiel für die komplementäre Dynamik von System, Institution und Akteur.

 

Neue Öffentlichkeiten als Prozessprodukte des gesellschaftlichen Strukturwandels.

 

Medienethik in Österreich. Defizite in Ausbildung, Beruf und institutioneller Regulierung.

 

Nachhaltige Organisationskommunikation – Nachhaltigkeit durch Organisationskommunikation.

 

Journalisten am Tropf der Industrie? Zu Einfluss- und Abhängigkeitspotenzialen zwischen Medizin-PR und -Journalismus.

 

Organisationskommunikation als ‚integrierender‘ Forschungsbereich. Die Notwendigkeit einer komplementären Ergänzung von wirtschaftswissenschaftlicher CSR- und Organisationskommunikations-Forschung.

 

 

Mitgliedschaften

 

International Communication Association (ICA); Fachgruppe: organizational communication

 

Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften (DGPuK); Fachgruppen: PR/ Organisationskommunikation, Medienökonomie, Journalismus, Medienethik

 

Bayerischer Journalisten-Verband (BJV), Fachgruppe Freie Journalisten

 

Schweizer Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaften (SGKM); Fachgruppe: Organisationskommunikation

 

Netzwerk Gesundheitskommunikation

 

Initiative Qualität im Journalismus

 

 

Public Relations Verband Austria (PRVA), AK Wissenschaft & Bildung